Was kann ich für Sie tun?

MPU Punkteabbau Verkehrstherapie Abstinenznachweise

  • Qualifizierte und seriöse Vorbereitung auf eine bevorstehende MPU einschließlich Abschlussgespräch
  • Beratungsgespräche nach Entzug der Fahrerlaubnis und zu deren Wiedererlangung bzw. nach einer bereits durchgeführten medizinisch-psychologischen Begutachtung mit negativer Verkehrsprognose
  • Diagnostische Abklärung der Problemlage und Einordnung in die MPU-Beurteilungskriterien und Begutachtungsleitlinien für Kraftfahreignung
  • Effektive Nutzung der Sperrzeit (Hilfe zur Sperrzeitverkürzung)
  • Ausstellung einer qualifizierten Teilnahmebescheinigung für in Anspruch genommene Leistungen zur Vorlage bei Gerichten, Führerschein- und Begutachtungsstellen
  • Hilfe bei der Realisierung von notwendigen Alkohol- bzw. Drogenabstinenzprogrammen
  • Behördliche Akteneinsicht im Auftrag des Klienten und Prozeßbegleitung bei weiteren erforderlichen Maßnahmen
  • Je nach Anliegen Kooperation mit Rechtsanwälten für Verkehrsrecht und Fahrschulen
  • Durchführung und Überprüfung der psychophysischen Leistungsfähigkeit (Computertests)
  • Coaching und Psychotherapie (HP)

Meine Preise

Pro Einzelsitzung (jeweils 50 Minuten) veranschlage ich ein festes Honarar incl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Entsprechend Ihrer individuellen Situation bestehen verschiedene Zahlungsmodalitäten, die ich am Beginn unserer therapeutischen Maßnahme mit Ihnen abklären werde.